Allgemeine Informationen zu Bläsergruppen

Was sind die Bläsergruppen?

Die Jugend- und Trachtenkapelle Neunkirchen am Brand e.V. (JTK) und die Grundschule Neunkirchen am Brand führen seit 2011 eine erfolgreiche Kooperation im Rahmen der gemeinsamen Bläsergruppen. Zweck dieser Kooperation ist es Kinder an das gemeinsame Musizieren heranzuführen und sie beim Erlernen von Blasinstrumenten und musikalischer Grundlagen zu unterstützen. Seit Beginn der Bläsergruppen erfreut sich unser Angebot großer Beliebtheit, was nicht zuletzt die über 300 Kinder (Stand 2019) bestätigen, die wir in dieser Zeit am Instrument ausbilden durften.

Damit sind die Bläsergruppen nicht nur zentraler Bestandteil des pädagogischen Konzepts der Grundschule, sondern auch für uns zentral im Sinne unseres Vereinszwecks „Verbreitung und Förderung der Musik, insbesondere der Blasmusik in ihrer Vielfalt, in der Gewinnung der Jugend zur musischen Bildung“ (Satzung JTK).

Wie sind die Bläsergruppen aufgebaut?

Das Konzept der Bläsergruppen setzt sich aus drei wesentlichen Bestandteilen zusammen:

  • Eine Orchesterstunde im Rahmen des Unterrichts,
  • Unterricht durch qualifizierte Instrumentallehrer/innen in Kleingruppen und
  • die Vermietung des Instrumentes durch die JTK.

Welche Kosten kommen auf Sie zu?

Sollte Ihr Kind Interesse an den Bläsergruppen haben, sind wir auf einen Beitrag Ihrerseits angewiesen. Die Instrumente müssen beschafft und in Stand gehalten werden und unsere Instrumentallehrer/innen müssen angemessen entlohnt werden.

Wichtig: Wir verfolgen mit den Bläsergruppen keine Gewinnabsicht, unser Ziel ist es junge Menschen an die Musik heranzuführen, nicht uns dadurch zu bereichern.

Die Kosten belaufen sich auf 56,00 Euro im Monat (berechnet werden nur 10 Monate pro Jahr).
Diese setzen sich aus zwei Teilen zusammen:

  • 40,00 Euro für den Instrumentallehrer/innen und
  • 16,00 Euro Mietpauschale für das Instrument.
  • Hinzu kommen einmalig ca. 17,00 Euro für das Übungsheft.

Wenn Sie Ihr Kind für die Bläsergruppen anmelden, ist diese Anmeldung für zwei Schuljahre bindend. Diese Festlegung ist für uns nötig, da wir mit dem Kauf der Instrumente und der Bezahlung der Instrumentallehrer/innen langfristige finanzielle Verpflichtungen eingehen, die wir sonst nicht stemmen könnten.

Die JTK ist im Rahmen der Jugendarbeit nach Sozialgesetzbuch 8 tätig. Angebote in diesem Rahmen sind laut Gesetzestext nur für Vereinsmitglieder möglich. Es ist daher notwendig, dass Ihr Kind im Rahmen einer Einzel- oder Familienmitgliedschaft für die Zeit der Bläsergruppen Mitglied in der JTK wird.

Anmeldeprozess:

Um die Entscheidung Ihres Kindes, welches Instrument es erlernen möchte, zu erleichtern, bieten wir vor der Anmeldung einen Bläsergruppenrundlauf an. Dabei können Kinder der zweiten Klasse zusammen mit den Instrumentallehrern/innen die verschiedenen Instrumente ausprobieren. Folgende Instrumente können generell erlernt werden:

  • Querflöte
  • Klarinette
  • Oboe
  • Saxophon
  • Waldhorn
  • Trompete
  • Posaune
  • Euphonium
  • Tuba
  • Schlagzeug

Bei einem anschließenden Elternabend der JTK geben wir Ihnen weitere Informationen zur Bläsergruppe an die Hand und selbstverständlich können auftretende Fragen geklärt werden. Zu diesem Zeitpunkt benötigen wir für unsere weitere Planung das gewünschte Instrument.

Anschließend nehmen wir die Einteilung der Instrumentalgruppen vor und händigen Ihnen die verbindlichen Anmelde- und Beitrittsformulare aus. Es ist erforderlich, dass Sie diese beiden Formulare für eine verbindliche Anmeldung ausfüllen und somit Ihr Kind zur Bläsergruppe anmelden.

Sollte der Fall eintreten, dass einzelne Instrumentengruppen überbesetzt sind, ist ein zweiter Elternabend erforderlich, bei dem im Notfall die Plätze ausgelost werden.

Zum Start im neuen Schuljahr erhalten Sie dann entsprechend das Instrument sowie einen dazugehörigen Mietvertrag.

Der Anmeldezeitraum ist üblicherweise um die Osterferien vor dem neuen Schuljahr. Dieser erfolgt individuell in Absprache mit der Grundschule.

Was uns wichtig ist:

Qualität: Sowohl bei unseren Instrumenten als auch bei unseren Instrumentallehrer/innen setzen wir auf Qualität. Unsere jahrzehntelange Erfahrung als Musiker/innen zeigt uns, dass das Lernen auf einem soliden Instrument mit einem qualifizierten Lehrer am nachhaltigsten ist.

Transparenz: Insbesondere bei den anfallenden Kosten aber natürlich auch bei allen anderen Themen setzen wir auf Transparenz, Sie können uns jederzeit kontaktieren, wir beantworten gerne Ihre Fragen.

So erreichen Sie uns:

Edmund Rolle (Musikalischer Leiter) Telefon: 0179-4934142, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joshua Bürzle (3. Vorsitzender) Telefon: 0173-6643194, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

© 2020 Jugend- und Trachtenkapelle Neunkirchen am Brand e.V.

Login Form

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.